Mitteilungen

Sommerferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir eine erholsame Ferienzeit. Wir hoffen, dass die Sommerferien auch "echte" Sommerferien werden. Für das kommende Schuljahr wünschen wir uns weiterhin eine offene Zusammenarbeit und für Ihre Kinder einen guten Start in das neue Schuljahr. Im Namen des Schulteams grüßt

 

Silke Bracht

 

Weiterlesen …

Wettbewerb Dithschi Duck Boyens Medien Cup

Fantasie und Kreativität waren gefragt auch in der zweiten Runde des Boyens Medien Cup zum 150-jährigen Jubiläum des Dithmarscher Medienhauses. Diesmal mussten die Grundschüler ran und sich überlegen: Was erlebt Zeitungsente Dithschi Duck an ihrem ersten Schultag? Die drei schönsten Kurzgeschichten wurden jetzt prämiert. Zehn Dithmarscher Grundschulen nahmen mit ihren ersten bis vierten Klassenstufen trotz widriger Unterrichtsbedingungen an dem Schreibwettbewerb teil. Dabei steuerte meist eine Klasse einen Absatz der jeweiligen Geschichte bei, und die nächste Klasse führte die Handlung dann weiter. Die so entstandenen zehn „Ketten-Geschichten“ waren mal lustig, mal spannend zu lesen – kein Wunder, sind die jungen Autoren doch Experten in Sachen „erster Schultag“. Auf die drei Schulen mit den besten Kurzgeschichten warteten Preisgelder von insgesamt 1000 Euro. Eine dreiköpfige Jury, bestehend aus Michaela Liebster (Stadtbücherei Heide), Sybille Lorenz (Marner Bücherecke) und Bernd Rachuth (Boyens Buchverlag), beurteilte die Geschichten anhand von Kriterien wie Komplexität, Fantasie und Bezug zum Thema. Jetzt wurden die drei Schulen mit den besten Einsendungen gekürt. Unsere Grundschule Hemmingstedt mit der Außenstelle Lohe-Rickelshof belegte den 3. Platz und konnte von Verlegerin Inken Boyens einen symbolische Schecks über 200 Euro entgegennehmen.

Boyens freute sich über die kreativen Einsendungen und gratulierte den drei Schulleitungen, deren Beiträge die Jury letztlich am stärksten überzeugten. Und was passierte nun alles an Dithschi Ducks erstem Schultag? Die prämierten Geschichten können auf der Internetseite zum 150-jährigen Jubiläum des Heider Medienhauses nachgelesen werden unter: 

https://150jahre.boyensmedien.de/aktionen/boyensmedien-cup.html

 

(Quelle DLZ vom 26.06.2020)

 

Test

 

rechts außen Laura Müller und Sabine Ehlers der Grundschule Hemmingstedt mit der Außenstelle Lohe-Rickelshof

 

Weiterlesen …

Unterricht ab dem 8. Juni 2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab dem 8. Juni 2020 dürfen Ihre Kinder wieder täglich im Klassenverband zur Schule kommen.

Eine Notbetreuung findet dann nicht mehr statt.

Wir freuen uns auf ein bisschen mehr "Normalität", sind uns aber der Schwierigkeiten und Risiken bewusst. Daher ist die Einhaltung der Hygienemaßnahmen und des Infektionsschutzes umso wichtiger, wenn sich künftig zeitgleich alle Klassen im Schulgebäude befinden.

In einem Elternbrief werden Sie über alle Neuerungen und Vorgaben zusammenfassend informiert.

Bei noch auftretenden Fragen rufe Sie mich einfach an.

Im Namen des Schulteam grüßt Sie herzlich

Silke Bracht

Weiterlesen …

Annäherung an einen regulären Schulbetrieb

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie gestern bekannt wurde, soll es nun bereits ab dem 8. Juni eine Annäherung an einen regulären Schulbetrieb geben und eine tägliche Beschulung aller Grundschülerinnen und Grundschüler in ihrem Klassenverband möglich werden. Die Organisation der Notbetreuung soll dann wegfallen.

Bis Freitag sollen uns dazu nähere Informationen zu den Rahmenbedingungen und zur Weiterentwicklung des Hygienekonzeptes zum Betrieb der Grundschulen übermittelt werden. Ich werde Sie nach Pfingsten über die Neuerungen informieren.

Ich wünsche Ihnen und ihrer Familie ein schönes Pfingstfest.

Mit freundlichen Grüßen

Silke Bracht

 

 

Weiterlesen …

Regelung bezüglich der beweglichen Ferientage

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Viertklässler!

Bezüglich der beweglichen Ferientage haben wir in Absprache mit den Elternvertretern folgende Vereinbarung getroffen:

Es wird am 18, 19. und am 20. Mai ein Präsenzunterricht für die 4. Klassen angeboten! Wer allerdings aus familiären Gründen (z. B. lange bereits eingereichter Urlaub), dieses Angebot nicht nutzen möchte, kann sein Kind beurlauben lassen.

Es besteht also keine Präsenzpflicht!

Bitte melden Sie sich rechtzeitig bei der Klassenlehrkraft, wenn Sie davon Gebrauch machen wollen.

Halten Sie Abstand und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Silke Bracht

Weiterlesen …

Weitere Öffnung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am 25. Mai startet die dritte Phase der Wiederöffnung und unsere Klassen 1 bis 3 dürfen in die Schule kommen.

Aufgrund der Vorgaben ist es aus räumlicher und personeller Sicht nicht möglich, alle Klassen gleichzeitig unter den hohen Auflagen in die Schule aufzunehmen. Daher wird es einzelne Präsenztage für die einzelnen Klassen geben, an denen die Kinder in die Schule kommen dürfen. Die Viertklässler haben ab dem 25. Mai nicht mehr jeden Tag Unterricht in der Schule.Unsere Planung sieht wie folgt aus:

 

 

Wochentag

Präsenzunterricht

von 8 bis 12 Uhr

in Hemmingstedt

Präsenzunterricht

von 7.45 Uhr bis 11.45 Uhr

in Lohe-Rickelshof

Montag

Klassen 4a und 4b

Klasse 4l

Dienstag

Klassen 1a und 1b

Klasse 1l

Mittwoch

Klassen 2a und 2b

Klasse 2l

Donnerstag

Klassen 3a und 3b

Klasse 3l

Freitag

Klassen 4a und 4b

Klasse 4l

 

Die Präsenzzeit wird in kleineren Lerngruppen durchgeführt. Nähere Informationen erhalten Sie über einen Elternbrief.

 

Mit freundlichen Grüßen

Silke Bracht 

 

Weiterlesen …

Wir freuen uns, dass ihr wieder da seid!

 

Wir freuen uns sehr, dass wir unsere 4. Klassen wieder unterrichten dürfen.

Weiterlesen …

Schulstart am 6. Mai für unsere Viertklässler

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Landesregierung hat gestern entschieden, ab dem 6. Mai die Schulen schrittweise und vorsichtig wieder zu öffnen. Vorerst beginnt der Unterricht nur für die vierten Klassen unter strengen Auflagen. Nähere Einzelheiten erhalten alle Eltern und Sorgeberechtigten unserer Schule über einen Elternbrief. Trotz der vielen Einschränkungen freuen wir uns auf einen neuen Start und auf ein Wiedersehen mit ihren Kindern.

Im Namen des Schulteams grüßt

Silke Bracht

Weiterlesen …

Aktuelle Informationen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

eine Ausweitung der bestehenden Notbetreuungsangebote ist vorgesehen. Die Angebote der Notbetreuung können in Anspruch genommen werden von

 

  1. Eltern, die in einem Bereich arbeiten, der für die Aufrechterhaltung kritischer Infrastruktur notwendig ist und keine Alternativbetreuung organisiert werden kann.
  2. berufstätigen Alleinerziehenden, die keine Alternativbetreuung organisieren können.
  3. Eltern mit Kindern, die einen täglichen, hohen Pflege- und Betreuungsaufwand benötigen, dem im häuslichen Rahmen nicht entsprochen werden kann.
  4. Eltern, die selbst an einer Abschlussprüfung teilnehmen für die Dauer der Abschlussprüfung sowie für die Zeit der Vorbereitung auf eine Abschlussprüfung in der Schule.

Wichtig! Bitte melden Sie sich per E-Mail unter gs.hemmingstedt@schule.landsh.de oder unter der Telefonnummer der Schule 0481/63441, bevor Sie Ihr Kind zur Notbetreuung bringen. Zur Organisation und Wahrung der Hygieneregeln ist es sehr wichtig, dass Kinder nicht unangekündigt zur Notbetreuung gebracht werden.

Wenn Sie Beratungsbedarf haben, weil manche Situationen Ihnen „über den Kopf wachsen“, dann können Sie sich bei unserer Schulsozialarbeiterin Frau Herding unter der Telefonnummer 0176/51884046 oder auch bei mir melden und wir versuchen, Sie zu unterstützen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Silke Bracht

 

 

Weiterlesen …

Schule nach den Osterferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Bund und Länder haben sich gestern darauf verständigt, dass die Schulen bundesweit frühestens ab dem 4. Mai 2020 schrittweise wieder geöffnet werden. Einen genauen Fahrplan dazu gibt es derzeit noch nicht. Nach Aussagen des Ministeriums ist es denkbar, dass im Grundschulbereich die vierten Jahrgänge ab dem 4. Mai unter bestimmten Voraussetzungen wieder starten. Welche Hygienevorschriften wir dabei erfüllen müssen oder welche organisatorischen Vorgaben nötig sind, erfahren wir voraussichtlich erst in der letzten Aprilwoche. Sobald mir nähere Informationen vorliegen, gebe ich diese an Sie weiter.

Parallel dazu wird die Notbetreuung aufrechterhalten und weiterentwickelt. Derzeit überarbeitet die Landesregierung die Regelungen, wie die Notbetreuung ausgestaltet wird. Bitte informieren Sie sich dazu in der Presse über die Entwicklung und sprechen Sie mir gerne diesbezüglich an.

Für diesen Fall können Sie mich auch am Wochenende unter der Telefonnummer 0481-7877540 erreichen oder senden mir eine E-Mail unter gs.hemmingstedt@t-online.de.

Herzliche Grüße

Silke Bracht

Weiterlesen …

Osterferien - Notbetreuung in der unterrichtsfreien Zeit

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 

Eltern in bedeutenden Bereichen der systemrelevanten Infrastruktur, die in der unterrichtsfreien Zeit dringend eine Notbetreuung benötigen, müssen diese bis spätestens 15 Uhr des Vortages per E-Mail unter

gs.hemmingstedt@t-online.de 

oder unter meiner privaten Telefonnummer

0481-7877540  

anmelden.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Osterfest mit fröhlichem Ostereiersuchen und erholsame Ferien.

Ich danke Ihnen für Ihren persönlichen Einsatz in dieser Zeit und wünsche Ihnen alles Gute für die nächsten Wochen, 

herzlichst Ihre

Silke Bracht

 

 

Weiterlesen …

Notbetreuung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 

bis zum Ende der Osterferien bieten wir eine Notbetreuung in der Schule an. Diese Notbetreuung kann von Eltern genutzt werden, die beide oder die als Alleinerziehende in systemrelevanten Infrastrukturbereichen tätig sind.

Neu ist seit dem 20.03.2020., dass auch Kinder in die Betreuung aufgenommen werden sollen, bei denen

• beide Eltern berufstätig sind

• und ein Elternteil im Bereich der medizinischen-pflegerischen Versorgung tätig ist.

Zusätzlich benötigen wir vom Arbeitgeber dieser Eltern eine Bescheinigung, dass Sie am Arbeitsplatz unabkömmlich sind, und es keine andere Möglichkeit für die Kinderbetreuung gibt. 

Es sollte bitte daraus hervorgehen, dass die Dienstzeiten deckungsgleich mit der Betreuungszeit am Schulvormittag ist.

Bitte setzen Sie sich bei Fragen oder bei dringendem Betreuungsbedarf unter der Rufnummer 0481-63441 oder per E-Mail (gs.hemmingstedt@schule.landsh.de) mit uns in Verbindung.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine ruhige und vor allem gesunde Zeit. 

Ihr Team der Grundschule Hemmingstedt mit der Außenstelle Lohe-Rickelshof.

Weiterlesen …

Wichtige Änderung!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der aktuellen Betreuungssituation und der Anmeldezahlen der zu betreuenden Kinder an unseren Schulstandorten Hemmingstedt und Lohe-Rickelshof bleibt die Außenstelle in Lohe-Rickelshof bis auf weiteres geschlossen. Wir sind für Sie am Hauptstandort von Montag bis Freitag zwischen 8 und 13 Uhr unter der Rufnummer 0481-63441 zu erreichen.

Mit freundlichen Grüßen

Silke Bracht

 

Weiterlesen …

Erreichbarkeit in der Schule

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

unsere Schulbüros erreichen Sie an den Unterrichtstagen telefonisch von 9.00 bis 11.30 Uhr. Die Besetzung unserer Standorte ist bis auf weiteres wie folgt geregelt:

Am Montag, Donnerstag und Freitag ist das Büro in Hemmingstedt unter 0481-63441 besetzt. Dienstags und mittwochs erreichen Sie uns am Standort in Lohe-Rickelshof unter 0481-72399.

Bitte haben Sie etwas Geduld und lassen Sie es ggfs. etwas länger klingeln.

Die Lehrkräfte erreichen Sie unter den im Verbindungsheft veröffentlichten Rufnummern.

Mit freundlichen Grüßen

Silke Bracht

 

Weiterlesen …

Hinweis auf ein Angebot des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

für die Eltern, Schülerinnen und Schüler hat das Ministerium ein Angebot bereitgestellt und veröffentlicht jeden Tag auf der Internetseite www.schleswig-holstein.de/wirlernen Links für das Lernen zuhause.

Es grüßt

Silke Bracht

 

Weiterlesen …

Schule geschlossen? Lernen geht trotzdem!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

  • Unter www.schulfilme.com werden zurzeit schulrelevante Lehrfilme kostenlos online zur Verfügung gestellt. Ein Log-In ist nicht notwendig.
  • Bei www.hamsterkiste.de werden nach Klassen sortiert Lernangebote kostenfrei eingestellt.
  • Im Fernsehen werden z. B. die „Sendung mit der Maus“ oder andere Wissens – und Sachsendungen ab dem 18.03. täglich angeboten.
  • Bei www.planet-schule.de können Kinder aller Altersstufen problemlos zu Hause lernen, auch in Zeiten von Corona – mit Filmen, Lernspielen, Simulationen und Apps für alle Fächer. 

Kommen Sie gut durch diese Zeit!

Viele Grüße im Namen des Kollegiums & bleiben Sie gesund!

Weiterlesen …

Aktuelle Information

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren hat am 13. März 2020 entschieden, dass Schulkinder ab Montag, den 16.03.2020 zu Hause bleiben sollen. Der Unterricht wird ausgesetzt bis zum Ende der Osterferien. Bis zum 18.03.2020 findet eine Notbetreuung an unseren beiden Schulstandorten für alle Kinder statt, wo beide Elternteile oder ein alleinerziehender Elternteil in einem Bereich arbeiten, der für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastruktur notwendig ist und diese Eltern keine Alternativ-Betreuung ihrer Kinder organisieren können.

Nähere Informationen dazu finden Sie unter www.schleswig-holstein.de

Die Haussammlungen für unser Vogelschießerfest soll ab heute ruhen bzw. nicht starten. Die Sammlung wird ggfs. nach den Osterferien fortgesetzt. Auf Anweisung des Ministeriums haben wir alle schulischen Termine bis zu den Osterferien abgesagt. Über die Durchführung des Kindervogelschießens, des Musicals und weiterer Schulveranstaltungen entscheiden wir nach den Osterferien. Der Heider Stadtlauf ist bereits abgesagt.

Die Lehrkräfte erreichen Sie unter der in dem Verbindungsheft angegebenen Rufnummern.

Passen Sie auf sich auf, achten Sie auf Ihre Familien, bleiben Sie gesund und optimistisch.

Kleiner Tipp für Ihre Kinder: In diversen Onlineportalen finden Sie zusätzliches Übungsmaterial für die Kinder. Viele Seiten sind den Kindern aus der Schule bekannt.

Mit freundlichen Grüßen

Silke Bracht

Weiterlesen …

Schulentwicklungstag

Denken Sie bitte daran: Am folgenden Montag, dem 3. Februar 2020 findet ein Schulentwicklungstag für alle Lehrkräfte statt. An diesem Tag ist unterrichtsfrei für alle Schulkinder unserer Schule.

 

Weiterlesen …

Plattdeutscher Lesewettbewerb "Schölers leest Platt"

Unser Schulentscheid des plattdeutschen Lesewettbewerbes „Schölers leest Platt“ wurde am 21. Januar durchgeführt. Matilda Wilms, Mimi Frida Hentschel, Emma Lucht, Jolle Harbeck, Emily Klopfstein, Teo Julian Pintado Crasemann, Theis Lyder Söht und Tom Lukas Tange aus der dritten und vierten Klassen präsentierten ihre beeindruckend guten plattdeutschen Lesefertigkeiten ihren Mitschülerinnen und –schülern, einigen Eltern und einer Jury, die nach einem Punktesystem die Lesefertigkeit, Aussprache und den Ausdruck der niederdeutschen Vorträge bewerteten. Jolle Harbeck konnte mit seinem Vortrag von „Mien Meerswien“ die Jury am Ende am meisten überzeugen. Zweitplatzierte war Emily Klopfstein und die Drittplatzierte war Matilda Wilms. Damit qualifizierte sich Jolle für die Regionalentscheidung im Frühling dieses Jahres. Herzlichen Glückwunsch! Wir drücken die Daumen!

Weiterlesen …

Mathematikolympiade

Bei unserer Schulrunde der Mathematikolympiade erzielten Fabian Suhl (Klasse 4b), Broder Wischmann (Klasse 4a),

Lotta-Lydia Schnier und Jannik Holthuis (beide Klasse 3a) die besten Ergebnisse und qualifizierten sich für die nächste Runde. Am 13. November 2019 fand nun die Regionalrunde statt, bei der die besten "Grundschul-Matheprofis" der Dithmarscher Schulen teilnahmen und gegeneinander in 2-er Teams antraten.  Unser Team der 4. Klasse mit Fabian und Broder belegte einen fabelhaften 5. Platz. Beide Teams hatten viel Spaß und Freude beim Lösen der kniffeligen Aufgaben.

 

Weiterlesen …

Grüße zum Schuljahresbeginn

Das Kollegium und alle Mitarbeiter/innen möchten alle zum Schuljahresbeginn 2019/20 begrüßen. Insbesondere heißen wir die Eltern unserer Erstklässler herzlich willkommen. Wir wünschen Ihren Kindern ein erfolgreiches Schuljahr und viel Freude am Lernen. 

Weiterlesen …

Langer Matheabend am 21.03.2019

Am Der lange Matheabend lockte am letzten Donnerstagabend 110 Dritt- und Viertklässler von beiden Standorten freiwillig von 18 bis 21 Uhr in die Schule. Es galt in Zweier- oder Dreierteams möglichst viele Matheaufgaben in jeweils drei Schwierigkeitsstufen in einer begrenzten Zeit zu schaffen.

Lesen Sie weiter unter "aus dem Schulleben", "Der lange Matheabend"

Weiterlesen …

Bezirksfinale Hallenfußball am 14.03.2019

Herzlichen Glückwunsch an unsere Mädchen!

Auf dem Foto links zu sehen, unsere Mädchen-Meistermannschaft, die sich für den Landesentscheid am 28. März 2019 in Glücksburg qualifiziert hat. Unsere Jungs haben einen hervoragenden 2. Platz belegt.

Weiterlesen …

Mädchen-Fußball Kreisentscheid am 28.02.2019

Am 28. Februar 2019 haben wir uns von unserer Schule erstmalig mit zwei Mannschaften am Mädchen-Fußball-Kreisentscheid beteiligt. Besonders erfolgreich spielten unsere Fußballmädchen vom Standort in Lohe-Rickelshof, die den ersten Platz belegten und sich somit für die Bezirksmeisterschaft qualifizierten. Unser Hemmingstedter Team erzielte den dritten Platz. Tolle Teamleistungen!

Weiterlesen …

Kreisentscheid im Hallenfußball am 17.01.19

Am 17. Januar 2019 fand der Kreisentscheid im Hallenfußball bei uns im Hemmingstedter Sportzentrum statt. Unser Schulteam u. a. mit unseren Schülern Matthis Junge, Kerem Reimers und Lamin Carius überzeugte mit toller Leistung und erreichte den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch! Damit qualifiziert sich unsere Schulmannschaft  für die Bezirksmeisterschaft, die am 14. März 2019 vormittags in Hemmingstedt ausgetragen wird.

Weiterlesen …

Autorenlesung in Lohe-Rickelshof

Die Autorin Margil Jensen war am 14.11.2018 zu Gast in Lohe-Rickelshof.

Lesen Sie weiter unter:

Aus dem Schulleben, Autorenlesungen

Weiterlesen …

Vogelschießen am Standort in Lohe-Rickelshof 15.06.2018

Am Freitag, d. 15.06.2018 suchten die Erst- bis Viertklässler der Grundschule Lohe-Rickelshof nach ihren Königinnen und Königen beim Kinder-Vogelschießen.

Lesen Sie weiter unter: Aus dem Schulleben-> Vogelschießen

Weiterlesen …

Eistag 01.06.2018

ADAC Fahrradtunier in Lohe-Rickelshof am 26.04.2018

ADAC Jugend-Fahrradturnier in der Grundschule Lohe-Rickelshof

Bereits eine Stunde vor Unterrichtsbeginn konnte man auf dem Schulhof der Grundschule Lohe-Rickelshof erahnen, dass an diesem Tag etwas Außergewöhnliches stattfinden würde. Mit Maßband und Kreide wurden exakte Markierungen aufgezeichnet. Pylonen, Stangen, Bretter und vieles mehr fanden ihren Platz auf der Fläche.

Lesen Sie weiter unter : Aus dem Schulleben - ADAC Jugend-Fahrradtuninier

Weiterlesen …

Svenja Schweinswal schwimmt nach Lohe (23.03.2018)

Die Schutzstation Wattenmeer besuchte die Kinder der 3. und 4. Klasse in Lohe-Rickelshof am 23.03.2018.

Lesen Sie weiter unter "Aus dem Schulleben"- Schutzstation Wattenmeer

Weiterlesen …

Aktion Toter Winkel am 22.03.18 für die Dritt- und Viertklässler

Am 22.03.2018 fand die Aktion "Toter Winkel" statt. Lesen Sie weiter unter: Aus dem Schulleben- Toter Winkel

Weiterlesen …

Stadtführung in Heide am 02.03.2018

Im Rahmen des HWS Unterrichts erkundete die Klasse 4 l der Grundschule Lohe-Rickelshof unter fachkundiger Anleitung des Stadtführers Klaus-Peter Nofftze die Stadt Heide. In einer etwa einstündigen Rundtour erhielten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Geschichte Dithmarschens und der Stadt Heide. Vorbei an den Sehenswürdigkeiten der Stadt hielt Herr Nofftze kleine Geschichten und Anekdoten bereit, die die Kinder in den Bann zogen. Einige Schülerinnen und Schüler konnten aber auch Ihr Vorwissen einbringen und verblüfften mit einem detailreichen Kenntnisstand. Ergänzt wurden diese durch zahlreiche anschaulich dargestellte Informationen des Stadtführers. Die Tour endete schließlich am Klaus Groth Museum, wo Herr Nofftze mit den Kindern das Gedicht „Lütt Matten de Has“ ins Hochdeutsche übersetzte.

Bei strahlendem Sonnenschein, aber eisigem Wind ging es dann zum Abschluss hoch hinaus. Unter der Führung des Bürgermeisters Ulf Stecher durfte zunächst der Ratssaal und das Amtszimmer des Bürgermeisters angeschaut werden. Anschließend mussten zahlreiche Treppenstufen erklommen werden. Der mühevolle Aufstieg wurde mit einem Blick vom Rathausdach über die Stadt Heide und die Umgebung belohnt.

 

Tanja Sothmann

 

Weiterlesen …

Zahnpflege in Lohe-Rickelshof am 01.03.2018

Am 01.03.2018 war Frau Hinz zur Zahnpflege in Lohe-Rickelshof. Hier ein Foto der 4. Klasse!

Weiterlesen …

Besuch der Eisbahn am 22.02.2018

am 22.02.2018 besuchten die Hemmingstedter und Loher Kinder das Elbe-Ice Stadion in Brokdorf.

Siehe unter "Aus dem Schulleben"- Eisbahn

Weiterlesen …

Fun Olympics in Lohe-Rickelshof

Am 12.02.2018 fand in Lohe-Rickelshof das Faschingsfest statt. Siehe weiter unter "Aus dem Schulleben"- Faschingsfeste!

Weiterlesen …

Plattdeutscher Vorlesewettbewerb am 19.12.2017

„Nu geiht dat wedder los“, hieß es an der GS Lohe-Rickelshof, denn es wurde wieder „op Platt“ vorgelesen. Sieben mutige Schülerinnen und Schüler der GS Lohe-Rickelshof haben eigens dafür eine Geschichte auf plattdeutsch vorbereitet, die sie in einem feierlichen Rahmen und vor einer fachkundigen Jury vortrugen. Lesen Sie weiter unter Aus dem Schulleben "Plattdeutscher Vorlesewettbewerb".

Weiterlesen …

Projektwettbewerb "Gut für Schulen" 24.11.2017

Die Loher Schüler können sich freuen, sie werden durch die Sparkasse Westholstein für das "Forscherprojekt HWS" mit einem Förderbetrag von 600,00 € unterstützt.

Weiterlesen …

Brückenbauer für Kinder- künftige Erstklässler besuchen die Papageienklasse

Der Übergang von der Kindertagesstätte in die Grundschule ist für Kinder und Eltern ein wichtiger Lebensabschnitt. Damit dieser Wechsel erfolgreich gelingen kann, ist eine Kooperation zwischen den Einrichtungen KiTa und Schule wichtiger denn je. Die Grundschullehrkraft Tanja Sothmann und die Förderschullehrkraft Birgit Materne vertieften 2016 die bestehende Zusammenarbeit der beiden Einrichtungen mit der ersten Papageienklasse (siehe auch unter "Aus dem Schulleben" - Papageienklasse). Im Mai 2016 wurde das Team durch die Erzieherin der KiTa Lütte Lüüd, Nadine Carius erweitert. Es folgte eine einjährige Ausbildung zum Brückenbauer KiTa - Grundschule, diese wurde  2017 mit einem Zertifikat abgeschlossen. Es entstand u.a. ein Kooperationsvertrag, der von den beteiligten Leistungen der jeweiligen Institutionen und dem Bürgermeister unterzeichnet wurde. Außerdem entwickelte das Team weitere Ideen, die die Zusammenarbeit intensivieren (gemeinsamer Flohmarkt, gemeinsamer Lesetag). Die Erfahrungen von Lehrkräften, Eltern und Erziehern in den beiden Jahren bestätigen den gelungenen Übergang der Kinder von der KiTa in die Schule. Das Team fühlt sich bestärkt, auch für zukünftige Erstklässler die Brücke zu festigen und auszubauen.

Weiterlesen …

Projektwoche Martin Luther un das Mittelalter

Vom 30.10.2017 - 03.11.2017 fanden die Projektwochen an beiden Standorten statt.

Weiterlesen können Sie unter "Aus dem Schulleben", Projektwoche Martin Luther!

Weiterlesen …

Wir wünschen alles Gute

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr!

Weiterlesen …

Die Olchis sind fertig!

lesen Sie bitte weiter unter Schulleben- Olchis

Weiterlesen …

Flohmarkt auf dem Schulhof in Lohe-Rickelshof

Am Donnerstag, den 13. Juli 2017 in der Zeit von 15.00 Uhr – 17.00 Uhr findet auf dem Schulhof der Grundschule Lohe-Rickelshof ein Flohmarkt statt. Die Kinder der beiden Einrichtungen bieten Spielsachen, Spiele und Bücher zum Kauf an.

Wir freuen uns über viele Kaufinteressenten.

Es können keine Anmeldungen mehr für die Verkaufsfläche angenommen werden.

 

Weiterlesen …

Radfahrprüfung

lesen Sie hierzu weiter unter: "Aus dem Schulleben" - Radfahrprüfung

Weiterlesen …

Teilnahme am Stadtlauf

lesen Sie hierzu weiter unter "Aus dem Schulleben" - Stadtlauf

Weiterlesen …

Umweltclown zu Besuch in Hemmingstedt und Lohe-Rickelshof

Energiesparen leichtgemacht unter diesem Motto war der Umweltclown in Hemmigstedt am 03.05.17 und in Lohe-Rickelshof am 08.05.17! Lesen Sie hierzu weiter unter "Aus dem Schulleben" - Umweltclown !

Weiterlesen …

Schöne Osterferien

wir wünschen allen schöne und erholsame Osterferien!

Weiterlesen …

Der Langer Matheabend - Teilnehmerrekord!

Siehe "Aus dem Schulleben" Der lange Matheabend

Weiterlesen …

Kunstprojekt Giacometti

Siehe " Aus dem Schulleben" Kunstprojekt Giacometti

Weiterlesen …

Fun Olympics in Lohe-Rickelshof

Am 27.02.2017 fanden in Lohe die Fun Olympics statt. Fotos können Sie unter "aus dem Schulleben" - Faschingsfeste einsehen.

Weiterlesen …

Besuch der Eisbahn in Brokdorf

Am 16.02.2017 besuchten die Hemmingstedter und Loher Kinder die Eisbahn in Brokdorf, siehe weiter unter "aus dem Schulleben" - Eisbahn

Weiterlesen …

Schönes neues Jahr 2017

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und Eltern unserer Schule einen guten Start in das Jahr 2017!

Weiterlesen …

Schulprojekt Schulbücherei

"Gut für Schulen", so hieß das Motto der Sparkasse Westholstein. Dort hat sich unsere Grundschule um eine Förderung für das Projekt " Schülerbücherei" beworben und erhält einen Zuschuss in Höhe von 500,00 €.

Weiterlesen …

Besuch in der Lebensgemeinschaft Nordland am 02.12.2016

Am 02.12.2016 besuchte die 4. Klasse die Lebensgemeinschaft Nordland. Es wurden Kekse gebacken und die Kinder hatten einen tollen Vormittag.

Weiterlesen …

Winterzauber am 19.11.2016 in Burg

Am 19.11.2016 trat unser Chor unter der Leitung von Sabine Ehlers in Burg im Rahmen des Winterzaubers auf.

Weiterlesen …

Herbstsingen der Grundschüler aus Lohe-Rickelshof in der Senioreneinrichtung "Haus am Geestesrand"

„Der Herbst ist da…!“, ertönte es am letzten Schultag (14.10.2016) vor den Herbstferien in den Räumlichkeiten der Senioreneinrichtung, wobei dieses Mal 15 Kinder aus der 3. Klasse mit ihrer Musiklehrerin einige Herbstlieder präsentierten. Die Senioren erwiesen sich wieder als gute Zuhörer und klatschten oder sangen leise mit.

Seit knapp zwei Jahren besteht nun schon das jahreszeitliche Singen, bei dem Herbst-, Advents- oder Frühlingslieder zum Besten gegeben werden. „Dies soll auch weiterhin Bestand haben“, sind sich Petra Zocholl und Sabine Ehlers einig.

Die Bewohner sind jedes Mal erfreut über die kleinen Besucher und auch die Kinder profitieren durch die kleinen Auftritte und überwinden so ihr Lampenfieber. Zum Schluss sangen dann auch die Senioren für die Kinder, die freudig überrascht waren. Als Dankeschön für ihren Einsatz gab es einen Apfel für jedes Kind.

Weiterlesen …

Lauftag in Lohe-Rickelshof am 23.09.2016

Hochmotiviert marschierten alle Schülerinnen und Schüler zum Sportplatz des MTV Heide. Hier fand der diesjährige Lauftag im Rahmen der Aktion „AOK-Laufwunder“ statt. Bei bestem Laufwetter starteten die Kinder nach einer kurzen Aufwärmphase. Zu flotter Musik liefen die Schülerinnen und Schüler begleitet von einigen Eltern und Jonas Mehrens, der gerade sein soziales Jahr an der Schule absolviert, Runde für Runde um den Platz.

Zwischendurch konnten sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Verpflegungsstation des Fördervereins mit Getränken und Obst stärken. Zahlreiche Zuschauer waren ins Stadion gekommen um die Läuferinnen und Läufer zu unterstützen. So war es nicht verwunderlich, dass viele Kinder ihre bisherige persönliche Bestleistung steigern konnten.

Insgesamt erreichten 49 Kinder das Laufabzeichen der Stufe 3, in dem sie 60 Minuten ohne Unterbrechung liefen.

Wir gratulieren allen Läuferinnen und Läufern zu ihren Ergebnissen und danken dem Förderverein für die tolle Verpflegung.

Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler, die 60 Minuten liefen, die Siegerehrung fand am 27.09.16 statt.

Weiterlesen …

Einweihung der Spielhütte am Standort Lohe-Rickelshof am 13.09.2016

Die Einweihung der Spielhütte in Lohe-Rickelshof war ein voller Erfolg!

In den Sommerferien stattete der Förderverein die Spielhütte mit vielen, tollen, neuen Spielsachen für die Kinder aus. Nun endlich fand am Dienstag, d. 13.11.16 in den ersten großen Pausen die lang ersehnte Eröffnung der Spielhütte statt. Bei bestem Wetter baute Herr Reimers gemeinsam mit Eltern vom Förderverein verschiedene Spielstationen auf dem Schulhof auf, so dass die Kinder alle neu angeschafften Spiele kennenlernen und spielen konnten. Dieses wurde von den Kindern mit großer Begeisterung aufgenommen. Im Namen der Kinder und des Kollegiums möchten wir uns nochmal ganz herzlich für die schönen, neuen Spielsachen und das tolle Engagement des Fördervereis bedanken.

Weiterlesen …

Guter Start ins neue Schuljahr

Liebe Eltern,

wir hoffen, Sie und Ihre Kinder hatten schöne und erholsame Sommerferien. Zu Beginn des neuen Schuljahres möchten wir Sie ganz herzlich begrüßen und Ihren Kindern einen guten Start und viel Erfolg wünschen.

Weiterlesen …

Neue Majestäten in Lohe-Rickelshof

Am 1. und 2. Juli 2016 fand traditionell unser Vogelschießerfest statt.  

Weiterlesen …

Buchspenden gesucht

Der Schulelternbeirat der GS Hemmingstedt sucht gut erhaltene Kinder- und Jugendbücher für unsere Schulkinder. Insbesondere werden Bücher für Erstleser der 1. und 2. Klasse benötigt. Die Bücher können ab sofort vor dem Sekretariat abgegeben werden. Herzlichen Dank! 

Weiterlesen …

Ole Themsfeldt gewinnt den Wettbewerb "Schölers leest Platt"

Ole überzeugte die Plattdeutsch-Jury beim Landeswettbewerb in Eutin und kehrt als Sieger nach Lohe-Rickelshof zurück. Es ist eine Riesenleistung zu den besten Plattdeutschlesern im Lande zu gehören. Das Üben mit seiner Lehrerin Sabine Ehlers hat sich gelohnt. Als Siegespreis erhielt Ole eine Urkunde und eine Tasche, u. a. mit einem Gutschein für die Karl-May-Spiele. Jetzt freut sich Ole auf einen Ausflug nach Bad Segeberg, wo auf der Freilichtbühne in diesem Jahr "Der Schatz im Silbersee" auf dem Programm steht. 

Weiterlesen …

Heider Stadtlauf

Über 2200 Läuferinnen und Läufer haben am Heider Stadtlauf teilgenommen und wir waren mit beiden Standorten dabei. Erschöpft und stolz kamen alle unsere Schulkinder ins Ziel. Der schnellste Läufer vom Standort Hemmingstedt war Jonne Gerlach, der mit einer sensationellen Zeit von 22:39 min ins Ziel lief und sich den dritten Platz der Gesamtwertung U12 sicherte. Die schnellste Läuferin war Maybritt Müller in einer tollen Zeit von 33:51 min. Bei den "Kleinen" war Christin Wiebold die beste Läuferin und Thede Wischmann der beste Läufer in ihrer Altersklasse U10. 

Weiterlesen …

Ole Themsfeldt 1. Sieger beim Kreisentscheid

Wir gratulieren Ole (Klasse 4l) ganz herzlich zu seinem Sieg beim Kreisentscheid des Plattdeutschen Vorlesewettbewerbs. Damit qualifiziert er sich für den Landesentscheid, der am 08.06.2016 in Eutin statt findet. Wir drücken ihm dafür ganz fest die Daumen und wünschen ihm viel Erfolg.  

Weiterlesen …